Über unsere Schule

Die Clemens – Schule Hornburg umfasst das erste bis vierte Schuljahr, alle dreizügig, und unseren Schulkindergarten.
Zur Zeit – im Schuljahr 2019/20 – besuchen 238 Kinder die Grundschule.
Viele Kinder sind Fahrschüler, die aus den Orten Schladen, Isingerode, Gielde, Werlaburgdorf, Altenrode, Wehre und Beuchte zur Clemens-Schule kommen.

Die Clemens – Schule Hornburg arbeitet nach dem Modell der “Verlässlichen Grundschule”. Dies heißt, für alle Schülerinnen und Schüler ist täglich ein mindestens fünf Zeitstunden umfassendes Schulangebot sichergestellt.

Uhrzeit
1. Stunde 7.45 – 8.30 Uhr
2. Stunde 8.35 – 9.20 Uhr
Frühstücks- und Schulhofpause 9.20 – 9.45
3. Stunde 9.45 – 10.30 Uhr
Schulhofpause 10.30 – 10.50 Uhr
4. Stunde 10.50 – 11.35 Uhr
Schulhofpause 11.35 – 11.50 Uhr
5. Stunde 11.50 – 12.35 Uhr
Schulhofpause 12.35 – 12.45 Uhr
Montag bis Mittwoch wahlweise GTS bis 15.30 Uhr

Donnerstags und freitags bietet die Clemens-Schule keine Ganztagsbetreuung an. An diesen beiden Tagen können die Schülerinnen und Schüler sechs Stunden Unterricht (bis 13.30 Uhr) haben.

Die Schule verfügt über 2 Turnhallen und einen Sportplatz.