Vorlesewettbewerb 2018

In den letzten Wochen drehte sich an der Clemens-Schule alles ums Lesen, denn am 27.September 2018 fand schon zum zehnten Mal der diesjährige schulinterne Vorlesewettbewerb statt. Zuvor wurden in der Vorrunde (1.Etappe) die Klassensieger der dritten und vierten Klassen mit Hilfe einer Kinderjury ermittelt. Jeweils ein Klassensieger und eine Klassensiegerin durften sich am Donnerstag beim schulinternen Wettbewerb mit den Siegern der Parallelklassen messen.

Die dritten Klassen lasen aus dem Sams Buch, die vierten Klassen aus Harry Potter vor. Damit es zu einem besonderen Erlebnis für die Kinder wird, wurde die Bühne im Musikraum am Tag zuvor liebevoll mit allerlei Skurrilitäten dekoriert. Die Kinder- und die Erwachsenenjury ermittelten aus 12 Teilnehmern folgende Gewinner:

3.Klassen:

1.Platz: Justus Horlacher
2.Platz: Kira Breustedt
3.Platz: Sinja Schöder

4.Klassen:

1.Platz: Ronja Knop
2.Platz: Bennet Meyer
3.Platz: Lenny Schneider

Dafür noch einen herzlichen Glückwunsch!

Ein großer Dank auch noch einmal an die Klassenlehrer, die in den Klassen fleißig mit den Kindern geübt haben und auch an Frau Rapmund-Hoffmann, die den Vorlesewettbewerb mit viel Freude geplant und organisiert hat.

Die Gewinner der 3. und 4. Klassen

Comments are closed.