Vorlesewettbewerb in Börßum

Die Schüler unserer Clemens-Schule haben erfolgreich am regionalen Lesewettbewerb in Börßum teilgenommen.

Teilgenommen haben die besten Leserinnen und Leser aus Klasse 3 und 4 aus Cramme, Börßum und Hornburg.

Zunächst durfte jedes der insgesamt 12 Kinder aus einem eigenen Buch vorlesen. Anschließend lasen sowohl die Dritt- als auch die Viertklässler einen unbekannten Text vor. Es war toll, den Kindern zuzuhören! Beurteilt wurden das fehlerfreie Lesen, die gute Betonung, das angemessene Tempo und die klare Aussprache.

Unsere vier Teilnehmer durften sich über tolle Platzierungen freuen:
Klasse 4: Sieger: Conradin, 2. Platz Filine
Klasse 3: 3. Platz Lenny , 4. Platz Ronja

Ihr habt toll gelesen! Herzlichen Glückwunsch!

 

Comments are closed.